The Great Dictator   1940   1941   next   previous


The Great Dictator Clippings 29/369

Hitler‘s Birthday. Berlin, April 20, 1939.

George Mann (photographer), Scala, exterior by day, marquee Weintraub Syncopators, Will & Gladys Ahern, Walter

Nelson, Barto & Mann, Berlin, 1931, George Mann Archive

& Und abends in die Scala (...) auditorium with

orchestra and chorus line on stage, Berlin, undated, postcard


„Nid m-ö-ö-ö-glich!“

Editorial content. Hitler‘s Birthday. Berlin, April 20, 1939.

Hitler‘s visit in the Scala. Berlin, April 24, 1939. 

     Grock on stage. „imp-o-o-o-ssible!“ That‘s his trade mark.

And that‘s a big laugh with Hitler in the Führerloge.

      Yet, it IS possible, Jews are deported. Exactly from

this theater.

      Scala Varieté, Martin-Luther-Strasse 22, Berlin-Schöneberg.


Redaktioneller Inhalt.

Hitlers Geburtstag. Berlin, 20. April 1939.

Hitlers Besuch in der Scala. Berlin, 24. April 1939.

      Grock auf der Bühne. „Nid m-ö-ö-ö-glich!“

Das ist sein Markenzeichen. Und das ist ein grosser Lacher

mit Hitler in der Führerloge.

      Doch, es IST möglich. Juden werden abtransportiert.

Gerade aus diesem Theater.

      Scala Varieté, Martin-Luther-Strasse 22, Berlin-Schöneberg.


      Joseph Goebbels, Tagebücher, Berlin, 17. April 1939:

      „In der Scala. Ich sehe Grock und lache wieder mal Tränen.

Er ist doch der grösste lebende Clown, weil er so menschlich

und so kindlich ist. Ein reiner Genuss. Man kommt ganz erfrischt heraus. Spassmacher im Ernst des Lebens.”

      Joseph Goebbels, Tagebücher, Berlin, 24. April 1939:

„Abends wieder beim Führer. Wir sprechen tausenderlei durch.

Mit ihm und Hess in die Scala und Grock, den grossen   

Humoristen bewundert und viel über ihn gelacht. Er ist

herzerquickend.”

      Elke Fröhlich (Herausgeberin), Die Tagebücher von Joseph

      Goebbels, München 1998.


  The Great Dictator   1940   1941   next   previous